Durchsuche die Kategorie

Historische Romane

Historische Romane, Krimi & Thriller

Gloria und die Londoner Liebschaften – Marlene Klaus

Autor: Marlene Klaus

Verlag: Dryas

Preis: 10,95€

ISBN:978-3-940855-71-8

Seitenzahl: 276

Erscheinungsdatum Erstausgabe: 20.02.2017

Hier geht es zur Verlagsseite

 

Handlung

Im Jahre 1889 wagt sich Lady Gloria Wingfield an ein revolutionäres Projekt; sie gründet einen Frauenbildungsverein. Doch schon der Abend der Eröffnung steht unter keinem guten Stern, denn es geschieht ein Mord. Dies sorgt für jede Menge Aufmerksamkeit und einige Gäste scheinen sich besonders komisch zu verhalten. Gloria kann nicht widerstehen und beginnt Nachforschungen anzustellen und tritt dabei mehr als einer Person auf die Füße.

Weiterlesen

Historische Romane

Tell – Thomas Vaucher

Autor: Thomas Vaucher

Verlag: Stämpfli Verlag

Preis: 39,00€

ISBN: 978-3727279003

Seitenzahl: 324

Erscheinungsdatum Erstausgabe: 19.10.2016

Hier geht es zur Verlagsseite

 

Handlung

Wilhelm Tell ist Müllergehilfe und lebt nach der Ermordung seines Vaters bei seinem Onkel. Als er das erste Mal auf die hübsche Anna trifft, ist es um ihn geschehen. Beim Johannisfest jedoch kommt es zur Schlägerei zwischen ihm und einem reichen und einflussreichen Bürger. Ihm bleibt nichts anderes übrig als seine Heimat zu verlassen und seinen Unterhalt als Söldner zu verdienen. Schon bald steigt er auf und wird als einer der besten Armbrustschießer zum dritten stellvertretenden Hauptmann befördert und trifft bald darauf auf den Mörder seines Vaters…

Dieses Buch thematisiert das Leben um die Legende Wilhelm Tell und den Apfelschuss.

Weiterlesen

Historische Romane

Engel der Themse – Anne Breckenridge

Autor: Anne Breckenridge

Verlag: Dryas Verlag

Preis: 12,00€

ISBN: 978-3-940855-66-4

Seitenzahl: 272

Erscheinungsdatum Erstausgabe: 06.09.2016

Hier geht es zur Bestellung

 

 

Handlung

Im viktorianischen London des Jahres 1864 verschwinden immer mehr Kinder. Betroffen sind die Kinder der Ärmsten. Die Bevölkerung macht den Schatten verantwortlich, ein verzweifelter Versuch die Kindersterblichkeitsrate zu erklären? Als auch Gladys neugeborener Bruder verschwindet, unternimmt die Polizei wie gewohnt nichts. Als schließlich jedoch das Kind eines Lords wie vom Erdboden verschluckt scheint, ist ganz London in Aufruhr. Auch das junge Küchenmädchen Emma beteiligt sich an der Suche und wird prompt verdächtigt. Als sich Gladys und Emma schließlich über den Weg laufen, müssen sie alles daran setzen um das Geheimnis um den Schatten aufzuklären.

Weiterlesen

Historische Romane

Das Siechenhaus – Astrid Fritz

Autor: Astrid Fritz

Verlag: Rowohlt

Seitenzahl: 320

Preis: 9,99€ (TB), 9,99€ (Ebook)

ISBN:978-3499269455

Erscheinungsdatum Erstausgabe: 26.02.2016

Hier geht es zur Verlagsseite

 

 Handlung

Die lebenden Toten, so werden Leprakranke im Mittelalter bezeichnet. Symbolisch zu Grabe getragen werden Infizierte schon zu Lebzeiten, um dann den Rest ihres Lebens als Aussätzige fernab der Gesellschaft in einem Siechhaus zu verbringen. Als der Kannengießer als vermeintlicher Leprakranker in ein Siechenhaus verfrachtet wird, scheint dies zunächst der Regel zu entsprechen. Doch der Kannengießer selbst hält sich für gesund und bittet Begine Serafina um Hilfe, denn jemand scheint bei seiner vermeintlichen Krankheit nachgeholfen zu haben. Serafina willigt ein und bittet den Wundarzt Achaz um Hilfe, doch dieser wird eines Nachts niedergeschlagen und ist fortan nicht mehr recht bei Verstand. Wird Serafina es schaffen den Kannengießer aus dem Siechenhaus zu helfen bevor sich dieser bei den Leprakranken ansteckt?

Weiterlesen

Historische Romane, Krimi & Thriller

1888 – Thomas Beckstedt

9783992001293_1888

Autor: Thomas Beckstedt

Verlag: Braumüller

Seitenzahl: 420

Preis: 21,90€

ISBN:978-3-99200-129-3

Erscheinungsdatum Erstausgabe: 09.03.2015

Hier geht es zur Verlagsseite

 

Handlung

Im Jahre 1888 wird eine Prostituierte grausam ermordet. Wenig später findet auch ein bekannter und angesehener Arzt auf brutale Art und Weise den Tod. Wenig später gibt es bereits einen Verdächtigen, Dr. Richard Rollet. Dieser beteuert seine Unschuld, wird jedoch kurze Zeit später zum Tod durch den Strang verurteilt. Der Fall scheint klar, doch etwas lässt Kriminalinspektor De Vries an der Schuld Rollets zweifeln. Gegen den Willen seiner Vorgesetzten beginnt er zu ermitteln und begibt sich dabei selbst in große Gefahr…

Über dreißig Jahre später erhält im London der Zwanziger Jahre der ehemalige Soldat George ein merkwürdiges Päckchen mit indischem Poststempel. Darin befindet sich unvollständige Tagebücher des vermeintlichen Mörders Rollet mit der Bitte diese in ein Buch zu verfassen. George taucht in die Welt Rollets ein und begibt sich auf Spurensuche. Schließlich reist er sogar nach Wien und entdeckt dort auch nach über dreißig Jahren noch ungeheuerliche Spuren…

Weiterlesen