Kinderbücher

Der Wald der außergewöhnlichen Tiere – Ally Bennett

Autor: Ally Bennett

Verlag: Kosmos Verlag

Preis: 12,90€

ISBN:9783440159521

Seitenzahl: 160

Erscheinungsdatum Erstausgabe: 14.03.2019

Hier geht es zur Verlagsseite

Handlung

Puschel und Zottel staunen nicht schlecht, als sie sehen, dass der 12 Uhr Zug nicht wie erwartet Zuckerrüben, sondern wahrlich außergewöhnlich Tiere geladen hat. Als der Zug dann auch noch an ihrem geliebten Wald stehen bleibt und die besonderen Tiere aussteigen, sind alle Tiere des Waldes aus dem Häuschen. Denn sie können ja wohl nicht mit Zebra, Affe, Känguru und Co zusammen leben, oder etwa doch?

Charaktere

Die Charaktere sind alle so unglaublich süß aufgebaut, dass man gar nicht anders kann, als die ganze Truppe sofort ins Herz zu schließen. Ob nun die quirligen Eichhörnchen Zottel und Puschel, das Buch bietet eine ganze Bandbreite an unterschiedlichen Charakteren.

Schreibstil

Das Buch ist mit kurzen Sätzen und Kapiteln sehr kindgerecht geschrieben, sodass jüngere Bücherwürmer hier durchaus auch selbst durch die Seiten stöbern können. Die Dialoge witzig und einfach schön zu lesen.

Mein Fazit

Der Wald der besonderen Tiere ist ein wunderschönes Kinderbuch, welches junge und auch erwachsene Bücherwürmer fast gleichermaßen begeistern kann. Die Charaktere sind toll und laden einfach zum lieb haben ein. Neben einer schönen Geschichte thematisiert das Buch gekonnt kindgerecht aktuelle Themen wie Ausgrenzung, Integration und Toleranz. Auch mit einem einfachen Schreibstil, der für junge Bücherwürmer sehr gut geeignet ist, gehen Witz und Tiefe der Dialoge und Handlungen nicht verloren. Einzig etwas anstrengend waren zwischenzeitlich die Fülle an Namen, die besonders jüngere Leser anfangs vielleicht verwirren können.

Besonders gut gefallen haben mir außerdem die schönen Zeichnungen, die die Handlung begleitet haben. Die Tiere sind zwar passend für Kinder gezeichnet, doch auch authentisch gehalten und wirken dank der schwarz weiß Zeichnungen nicht überladen. Besonders süß sind auch die Tatzenabdrücke, die sich über die Seiten ziehen.

Alles in allem ein tolles Kinderbuch, welches sich wunderbar von jüngeren Bücherwürmen lesen lässt, aber auch prima für Vorlesestunden geeignet ist. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung!

Bewertung

Ich vergebe 5/5 Punkten.

Vorheriger Artikel

Dir könnte auch folgendes gefallen

Keine Kommentare vorhanden

Antwort schreiben